Hocheffizienzpumpe von EcoTEC von Vaillant

Funktioniert Ihre Heizungspumpe optimal?

Wenn die Heizungsanlage nicht ordnungsgemäß funktioniert, liegt der Fehler oftmals bei der Heizungspumpe. Bei einer falschen Dimensionierung oder Einstellung der Pumpe wird zu viel Strom verbraucht und Sie haben hohe Heizkosten.

Adresse und Kontakt

Ueckermann & Lipps GmbH
Reichsstraße 44
58840 Plettenberg

T (0 23 91) 57 61
info@ueckermann-lipps.de

In den meisten Fällen von ineffizienten Heizungen ist die Pumpe das Problem!

BEG 2021: Bis zu 50 % Zuschuss für klimafreundliche Heizungssysteme

Der Austausch von Heizungsanlagen wird durch effizientere und klimafreundlichere Heizungssysteme mit hohen Prämien gefördert. Hier erfahren Sie mehr: 

Heizungsförderung

Hand

Zuverlässige und intelligente Pumpen

Die regelmäßige Wartung der Heizungsanlage und gerade der Pumpe durch einen Fachmann ist Pflicht. So kann der Experte frühzeitig erkennen, wenn die Pumpe nicht effizient arbeitet. Elektronisch geregelte Heizungspumpen passen ihre Leistung automatisch dem Heizbedarf an. Die Langlebigkeit und Zuverlässigkeit moderner Pumpen erspart Ihnen für viele Jahre die Sorgen und hohen Energiekosten, die eine ineffiziente Pumpe so mit sich bringt. Die modernen Pumpen passen ihre Leistung auch den Temperaturunterschieden zwischen Innen- und Außenbereich an und reagieren auf unterschiedliche Schaltungen des Heizkessels.

Hocheffiziente Heizungspumpen

Die Anpassungsfähigkeit moderner Heizungspumpen erspart Ihnen nicht nur lästige Fließgeräusche durch die individuelle Anpassung auf das Heizungssystem. Auch Betriebskosten sparen Sie sich mit einer solchen Hocheffizienzpumpe! Herkömmliche Pumpen verbrauchen bis zu 90 Prozent mehr Strom als eine moderne. Der Anteil der Heizungspumpe an Ihrem Strombedarf beträgt bis zu 15 Prozent! Mit einer neuen Heizungspumpe sparen Sie bereits nach zwei bis drei Jahren Geld.

Heizungspumpe
bad&heizung concept AG

Mit modernen Heizungspumpen können Sie mit kleinem Aufwand eine große Wirkung erzielen und bare Münze sparen. 

 

Energie einsparen mit hydraulischem Abgleich

Ein solch komplexes System wie das Heizungssystem muss gelegentlich überprüft werden. Das Heizungswasser sucht sich stets den leichtesten Weg im System, was natürlich nicht effizient sein muss. Wenn das System nicht mit einem hydraulischen Abgleich eingestellt wurde, ist eine Ineffizienz des Systems sehr wahrscheinlich.

Die richtige Wassermenge ist entscheidend

Beim hydraulischen Abgleich wird jeder Heizungskörper mit so viel Energie versorgt, bis er eine vorher festgelegte Vorlauftemperatur erreicht hat.

Nach jeder Modernisierung der Heizungsanlage oder Dämmung muss ein hydraulischer Abgleich durchgeführt werden. Das zentrale Thema ist die korrekte Wassermenge. Wenn diese nämlich zu hoch ist, muss die Pumpe unnötig Schwerstarbeit verrichten und der Heizkessel zu große Mengen an Wasser erhitzen. Tatsächlich tritt genau dieses Problem in sehr viele Haushalten auf. Der kostspielige Energieverlust kann mit einem hydraulischen Abgleich verhindert werden. Voreingestellte Ventile an den Heizkörpern regeln die Wasserzufuhr und senken effektiv den Energieverbrauch um bis zu 15 Prozent.

Diese Maßnahmen werden bei einem hydraulischen Abgleich durchgeführt:

  • Die Außenflächen dienen als Grundlage, anhand derer der Wärmebedarf errechnet wird.
  • Die Heizkörper und deren Dimensionierung werden erfasst.
  • Die Ventile an den Heizkörpern werden geprüft. 
  • Der Heizkörper mit den kleinsten Maßen dient als Richtwert für die Vorlauftemperatur.
  • Der Volumenstrom pro Heizkörper wird ermittelt.
  • Die Pumpenleistung wird berechnet.

Vergeuden Sie keine kostbare Energie, lassen Sie Ihre Pumpe überprüfen und eventuell einen Abgleich durchführen! Der Austausch der bestehenden Anlage durch einen Experten geschieht vollkommen problemlos.

Sie haben Fragen zum Thema Energie und Heizung?
Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine Online-Anfrage:

(0 23 91) 57 61

Heizungs-Anfrage

 

Portrait Alexander Lipps
Lipps

Noch mehr zum Thema Heizung

Erfahren Sie noch mehr zum Thema Heizungsmodernisierung, Heizungssysteme und Fördermittel

 

Handwerker in Aktion

Schritt für Schritt zur neuen Heizung

Eine neue Heizung lässt sich an der Seite eines Energie-Fachbetriebes leicht in mehreren Schritten planen und realisieren.

Heizungsumbau

 

Hydraulischer Abgleich – Heizung sauber einstellen

Hydraulischer Abgleich der Heizungsanlage

Mit der richtigen Einstellung des Heizungssystems werden alle Heizkörper gleichmäßig mit Wärme versorgt.

Hydraulischer Abgleich

 

Heizungsmodernisierung | Modernisierungsschritte | Wartung
Martin Maier

Lassen Sie die Heizung überprüfen!

Ein standardisierter Heizungs-Check sorgt für die  optimale Einstellung der Anlage und macht Einsparmöglichkeiten sichtbar.

Heizungs-Check