Das Wellnessbad in Plettenberg

Bäder treten heute ganz selbstbewusst als Räume auf, die die Persönlichkeit ihrer Bewohner widerspiegeln. Den ganz individuellen Stil des Bauherren mit allen Möglichkeiten der modernen Bäderwelten zum Ausdruck zu bringen – das ist die Kunst eines versierten Planers. Die Kunden gewähren einen Einblick in ihr neues Wellnessbad und zeigen, wie sich ein Badezimmer an die wechselnden Bedürfnisse der Besitzer anpassen kann.    

Auch in Sachen Wellness gibt es unterschiedliche Geschmäcker. Warum nicht mal eine Dampfsauna ausprobieren?  

Thomas Lipps, Plettenberg

Auf der Suche nach Alternativen

Der Wellnessgedanke wurde schon immer groß geschrieben beim Ehepaar Lipps. Jahrelang waren die Plettenberger begeisterte Saunagänger und nutzten ihre Heimsauna regelmäßig. „Doch irgendwann veränderten sich unsere Bedürfnisse“, schildert der Bauherr. Der aufwändige Aufheizvorgang, der Platzbedarf – das alles führte dazu, dass die Sauna immer häufiger zur Abstellkammer wurde und ließ die Familie über eine Alternative nachdenken.

Die Dampfdusche

Mit einer Abdeckung kann jede Dusche zur Dampfdusche werden. Dieses Modell von baYou ist schon nach fünf Minuten einsatzbereit. Und anschließend: relaxen!
 

Statt der Sauna zog jetzt eine Dampfdusche in das komplett entkernte 20m² große Wohnbad ein. Auch auf die Details achteten die Planer: So sorgt zum Beispiel atmungsaktiver Lehmputz mit Stroh an den Wänden für ein gutes Raumklima.

Design zum Wohlfühlen

Das großzügige Ambiente des Wellness-Wohnbades wird durch Keramikwaschtische und den passenden Waschtischunterbau mit viel Stauraum der EDITION 11 von KEUCO unterstrichen.

Die Vorteile

Die Familie ist begeistert, dass die Dampfsauna innerhalb von fünf Minuten auf Volldampf ist. Die Kunden fühlen sich wohl bei 45 Grad Celsius und 100 Prozent Luftfeuchtigkeit.
„Je nach persönlichem Geschmack startet man fit in den Tag oder gönnt sich am Abend eine Extraportion Entspannung!“

bad & heizung concept AG

 

Elegante Armaturen

Hochwertig, funktional und formschön präsentieren sich die Armaturen der KEUCO-Serie Edition 11.

 

bad & heizung concept AG

 

Wärmespender

Angenehme und wohlige Wärme verbreitet der Design-Heizkörper Premium von HSK.

bad & heizung concept AG

 

Entspannung pur

Durch den Umbau entstand Platz für einen Ruhebereich, der sogar Raum für zwei Liegen bietet.

 

Daten und Fakten

Typ Wohnbad
Kategorie Premium*
Kosten €€€€€
Badgröße 20m2
Badplaner Thomas Lipps
Besonderes

Dampfdusche,
Entspannungsraum-
Charakter,
Lehmputz mit Stroh

 

* Erläuterung s.

Was kostet ein Bad?

 

 

Erst dampfen, dann duschen, dann relaxen – das ist Wellness nach unserem Geschmack!

                - Thomas Lipps, Plettenberg

 

 

Badrenovierung: Wie erfülle ich mir meinen Traum?

Erfahren Sie noch mehr über die Themen Badrenovierung, Komplettbad-Beratung und Budgetplanung.

 

Wir hören Ihnen genau zu

Unsere Badplaner zeichnet eine Gabe aus, die häufig unterschätzt wird: Die Kunst des Zuhörens. Nur so erfahren wir, was Kunden wirklich wünschen.

Planung

 

Schrittweise zum Bad

Von der ersten Idee zum Plan und vom Plan in die Umsetzung  –  Schritt für Schritt kommt man mit unseren Fachleuten zum Traumbad.

Badrenovierung

 

Was ein Bad wirklich kostet

Was sich hinter Begriffen wie Economy-Bad, Komfort-Bad oder Premium-Bad verbirgt und was das für Ihre Budgetplanung bedeutet.

Badkosten