Bad Werdwohl

Die stilvolle Ruheoase: Badezimmer in Werdohl

Das Wohn-Badezimmer in Werdohl besteht aus zwei Räumen. Der erste Raum, die stille Ruheoase, lädt zu sinnlichen Stunden allein oder zu zweit ein. Nach einem anstrengenden Tag sorgt die freistehende Badewanne für Entspannung und Wohlbefinden. Im zweiten stilvoll eingerichteten Raum des 2017 sanierten Badezimmers befindet sich eine geräumige Dusche und eine Waschtischanlage.

Wer entspannen und genießen will, ist im Badezimmer in Werdohl genau richtig!

Badewanne

Badegenuss

Im ersten Raum befindet sich die spektakuläre, freistehende Badewanne. Installiert ist die Wanne Cape Cod von Duravit auf einem Podest und zieht sofort alle Blicke auf sich. Die geräumigen Maße 1.855 x 885 x 485 mm bieten genügend Platz um in Ruhe ein Bad genießen zu können. Die weiß-matte Farbe passt sich harmonisch an das Gesamtbild des Raumes an und der bodenstehende Wannenmischer überzeugt mit dezenten Rundungen. Großflächige Fliesen (100 x 100 cm) und Lehmputz an den Wänden lassen den Raum optisch größer erscheinen.

Duravit Waschtischmöbelanlage

Mit ihrem dunkel-hell-Kontrast sticht die Duravit Waschtischmöbelanlage besonders hervor. Die Grohe Einhand-Waschtisch-Batterie, Modell: Essence fügt sich dezent in die Optik des Waschtisches ein und sorgt für genügend Wasser bei der Badroutine. Der LED Spiegel mit seiner 4-seitigen Hintergrund-Beleuchtung sowie einem Sensor Schalter verzaubert seine Betrachter. Das Highlight: eine Ambiente-Beleuchtung, die eine Atmosphäre zum Wohlfühlen erzeugt.

Waschtischanlage Werdwohl
Raum2 Bad Werdwohl

Dusch-Genuss

Im zweiten Raum des Badezimmers befindet sich die stilvolle Dusche. Sie besteht aus der Acquabella-Brausetasse, mit den Maßen 90 x 180 cm und dem edlen HSK Shower-Set. Für den sicheren Stand sorgt die Antirutschbeschichtung der lava farbigen Brausetasse. So lässt sich jede Dusche sorgenfrei genießen. Mit dem Keuco Unterputzthermostat Edition 11, kann man die gewünschte Wassertemperatur kinderleicht einstellen - zu warmes oder zu kaltes Wasser ist damit Schnee von gestern! An der Front der Dusche ist das HSK Walk in Pro Element angebracht. MIt seinem 8 mm Einscheiben-Sicherheitsglas und seiner Edelglasbeschichtung sorgt es für genügend Komfort und Sicherheit beim Duschen.

Praktisch: In der Wandnische kann man bequem seine Badeutensilien versorgen. Das integrierte LED-Band sorgt für genügend Licht.

Weitere Informationen

Nachfolgend sind weitere Informationen zum Badezimmer dargestellt.

Waschtisch
bad & heizung concept AG

 

Keuco Waschtischanlage Edition 11

Der Waschtisch des Badezimmers in Werdohl besteht aus einer Klarglas cashmere farbigen Front und einem Korpusdekor im cashmere Lack seidenmatt. Der Keuco Einhebel-Waschtisch-Mischer, Edition 11 sorgt für die richtige Wassertemperatur und der LED-Lichtspiegel mit waagerechter Sandstrahlung gibt dem Raum mit seiner LED Lichtleiste inklusive Ambiete Beleuchtung eine Wohlfühl-Atmosphäre.

Dusch-WC
bad & heizung concept AG

 

Duravit Sensowash Happy D2

Da WCs einen optischen Wandel durchlaufen haben und heutzutage einiges hermachen platziert man sie nicht mehr im letzten Eck des Badezimmers. Toiletten, wie das Duravit Sensowash Happy D2 stellen, mit ihrer exklusiven Optik, ein zentrales Element des Badezimmers dar. Einen komfortablen und angenehmen Toilettengang ermöglicht der WC-Wandcontainer mit Papierrollenfach und WC-Bürstengarnitur.

Lackspann Decke
bad & heizung concept AG

 

Decke

Die Lackspann-Decke im Badezimmer in Werdohl überzeugt, neben ihrer Optik, zudem mit einer optischen Simulation: der Raum wirkt durch die weitläufigen weißen Flächen deutlich größer als er tatsächlich ist. In Verbindung mit den großen Fenstern ist ein lichtdurchfluteter Raum entstanden, der zum Wohlfühlen und Entspannen einlädt. Das Design ist so angepasst, dass es mit den Möbelstücken perfekt in Einklang ist.

Weitere Referenzen

In der folgenden Übersicht finden Sie ähnliche Bilder von Badezimmern, die wir geplant und umgesetzt haben.

Waschbecken
Waschbecken
Badewanne
Badewanne

Sie möchten Ihr Badezimmer renovieren? Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an:

T (0 23 91) 57 61

Termin vereinbaren

Kristina Lipps
Beratungsgespräch

 

Wir hören Ihnen genau zu

Unsere Badplaner zeichnet eine Gabe aus, die häufig unterschätzt wird: Die Kunst des Zuhörens. Nur so erfahren wir, was Kunden wirklich wünschen.

Badplanung

Handwerker vor Wanne

 

Schrittweise zum Bad

Von der ersten Idee zum Plan und vom Plan in die Umsetzung  –  Schritt für Schritt erstellen unsere Badexperten Ihr Traumbad.

Badsanierung

Badklassen

 

Was ein Bad wirklich kostet

Was sich hinter Begriffen wie Economy-Bad, Komfort-Bad oder Premium-Bad verbirgt und was das für Ihre Budgetplanung bedeutet.

Badkosten